Energieberatung

Der Unterschied
– Vorteile auf einen Blick

Seit dem 1. Juli 2008 müssen Sie als Hauseigentümer bei einem Nutzerwechsel – per Gesetz – einen Energieausweis vorlegen. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen dem Verbrauchs- und dem Bedarfsausweis.

1.Verbrauchsausweis

Einen verbrauchsorientierten Energieausweis stellen wir Ihnen auf Basis der letzten drei Heizkostenabrechnungen sofort aus. Er ist abhängig vom Heizverhalten der Bewohner und gibt den Energieverbrauch der Nutzer von Warmwasser und Heizung an.

2. Bedarfsausweis

Der Bedarfsausweis basiert auf einer direkten Untersuchung Ihres Gebäudes, bei der die Baumaterialien, die Wärmedämmung und das Heizungssystem vor Ort gründlich unter die Lupe genommen werden. Er macht Immobilien hinsichtlich ihrer energetischen Qualität miteinander vergleichbar.

Je energiesparender Sie bauen, umso mehr ist Ihr Gebäude auf dem Immobilienmarkt wert. Ihre Verkaufs und Vermietchancen steigen.

Wir beraten Sie – objektiv...

Als langjähriger Dipl. Ing. verfügt Dirk Brüers über die erforderliche Erfahrung und das notwendige Wissen, um als unabhängiger und geprüfter Gutachter methodische und individuelle Modernisierungskonzepte für Sie zu erstellen. Vor allem eine ganzheitliche Betrachtung aller Energiefaktoren ist unverzichtbar, um die gegenseitige Wechselwirkung einzelner Maßnahmen mit einzubeziehen und zu nutzen.

Gebäudeaufnahme

Eine Sichtung des Grundrisses,
der Baupläne, der Fotos und der Energieabrechnungen sowie eine Gebäudebegehung verschaffen dem unabhängigen Gutachter einen ersten energetischen Eindruck. Nur eine Vor-Ort-Begehung schafft die notwendige Grundlage für eine individuelle und effiziente Energieberatung.

Energiesparpotential erkennen

Eine thermografische Gebäudeaufnahme deckt zusätzlich versteckte, energetische Schwachstellen an der Gebäudehülle auf. Eine umfassende Untersuchung ist Voraussetzung für die sich ständig verändernden staatlichen Fördermöglichkeiten. Als Ihr persönlicher Energiespezialist erläutert Ihnen Herr Brüers gerne tagesaktuell, welche der zahlreichen Zuschüsse für Ihr Projekt in Frage kommen.

Die Auswertung

Mit Hilfe der nun vorliegenden Daten wird der Ist-Zustand der vorhandenen Gebäude- und Anlagentechnik –unabhängig von den individuellen Lebensgewohnheiten der Bewohner und den lokalen Wetterbedingungen – ausgewertet. Hier profitieren Sie insbesondere von der 20-jährigen Bauerfahrung Ihres persönlichen Energiespezialisten. Gemeinsam mit dem Energieausweis erhalten Sie Modernisierungsempfehlungen, die individuell auf Ihr Gebäude zugeschnitten sind und Ihnen künftig viel Energie und damit auch bares Geld einsparen.

Bares Geld sparen durch
staatliche Förderung an
365 Tagen im Jahr.

Unser planender Architekt mit Bauleitungserfahrung
bringt Sie günstig und praktikabel in den grünen Bereich.

Die steigenden Energiekosten machen es auch für Sie lohnenswert, auf die energetische Qualität Ihrer Immobilie zu achten. Außerdem leisten Sie – ganz nebenbei – einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz.

Energieschwachstellen erkennen –
für Energie-Ersparnis und mehr Wohnqualität.

Nach einer umfassenden Analyse und detaillierten Berechnungen erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch unsere individuellen Empfehlungen für Sanierungsmaßnahmen an Ihrer Immobilie, mit denen Sie den Energiebedarf des Gebäudes (oft drastisch) senken können. Eine abschließende Amortisationsrechnung gibt Ihnen Aufschluss über die Effizienz der einzelnen Maßnahmen für Ihr Gebäude.

Ist eine Sanierung wirtschaftlich?
Die Amortisationsrechnung
gibt Aufschluss.

     

 

Haben Sie noch Fragen oder benötigen Sie einen Energieausweis? Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!